Physiotherapie

Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten.

Sie nutzt primär die manuellen Fähigkeiten des Therapeuten, gegebenenfalls ergänzt durch natürliche physikalische Reize,
wie z.B. Wärme, Kälte, etc. und fördert die Eigenaktivität des Patienten.