Schlingen-Therapie – Traktion

Über der Behandlungsbank befindet sich eine Metallkonstruktion. MIt speziellen Seilzügen und Schlingen werden Arme oder Beine schwerelos aufgehängt.

Bei einer Ganzkörperbehandlung wird der Körper vollständig von Schlingen gehalten und schwebt über der Bank.

Unter Ausnutzung dieser Schwerelosigkeit können ortopädische und traumatische Erkrankungen des Bewegungsapparates krankengymnastisch behandelt werden.